Pastritztaler

3. Dezember 2016

Adventsmarkt 2016

Aktivitäten

Adventsstimmung verbreitete sich am 03. Dezember beim Adventsmarkt rund um die Hammerschmiede. Bevor dann reges Treiben herrschte wurden Geschichten oder Gedichte vorgelesen und die Jagdhornbläser spielten weihnachtliche Weisen. Zuletzt trat ein Weihnachtsengel auf dem Balkon hervor und eröffnete den Markt mit einem weihnachtlichen Gedicht. Anschließend verteilte er mit zwei Begleitengel Süßigkeiten an die kleinen Besucher.

Das Angebot war vielfältig. Es gab viele verschiedene Leckereien, von Waffeln, Pralinen über Grillspezialitäten, Reiberdatschi bis hin zum Rehragout und heißen Getränke wie Glühwein, Jagertee oder Kinderpunsch. Aber nicht nur für das leibliche Wohl gab’s was, es konnten auch selbstgemachte Krippen, Stricksachen, Wachsfiguren oder Holzsachen gekauft werden. Außerdem zeigten Handwerker im Stodl das Korbflechten oder im Saal konnte man einer betrachten, wie Wolle mit einem Spinnrad gesponnen wird.

Auch für die Kinder wurde es nicht langweilig. Diese konnten ihr Glück beim Fadenziehen versuchen, wo man tolle Preise gewinnen konnte. Oder in der Schmiede ihr Können beim Glasblasen probieren. Dort zeigte ein Glasbläser sein Handwerk und ermöglicht den Kindern das Blasen einer eigenen Christbaumkugel.

Am Samstag erzählte außerdem die Fischer Christa im Saal verschiedene Geschichten und am Sonntag kam auch der Nikolaus auf einen kurzen Besuch vorbei und hatte auch für jeden kleinen Besucher einen Schokonikolaus dabei.

Zurück