Pastritztaler

Kinderfasching 2018

von Andi | 04. Februar 2018

Am 04. Februar wurden in der Hammerschmiede ausnahmsweise keine Volkstänze getanzt. Denn der Kinderfasching stand auf den Programm. Und so wurden die Tänze zu Macarena, Das rote Pferd oder Cowboy und Indianer zum Besten gegeben. Zum Kinderfasching waren in diesem Jahr, neben der Kindergruppe, auch alle Kinder aus der Umgebung eingeladen. Für diese hatte sich die Kinder einige Spiele einfallen lassen. So hatten die Kinder bei Reise nach Jerusalem, Würstchenschnappen oder dem Eierlauf riesen Spaß. Auch die Polonäse durfte nicht fehlen und wurde auf Wunsch der Kinder gleich zwei mal gemacht. Die Eltern konnten den Nachmittag derweil mit Kaffee und Kuchen genießen. Den Abschluss krönte dann der traditionelle Zuckerlregen.

Zurück

Um nützliche Funktionen auf der Website bereitzustellen verwenden wir Cookies und Dienste oder Inhalte Dritter. Datenschutzerklärung »